[woof_products]


Zweiter Hauptkurzcode des Plugins. Er erlaubt es, Produkte auf Seiten der Website zu veröffentlichen. Alle Attribute des Shortcode sind optional.

  • pro_Seite - Produkte pro Seite
  • Spalten - wie viele Produkte pro Reihe. Normalerweise sind es: 2,3 oder 4. Es hängt von Ihren thematischen Fähigkeiten ab und nicht von der WOOF!
  • ist_ajax - sehr leistungsfähige Option. Sie können sie auf 1 setzen und Ihr von [woof] generierter Filter beginnt im AJAX-Modus zu arbeiten!
  • Taxonomien - (optional) - Sie können die Bedingung definieren, wo die Taxonomie und ihr Begriff festgelegt werden. Vergessen Sie nicht, die gleiche Bedingung in [woof] zu setzen!
    Beispiel: [woof_products is_ajax=1 pro_Seite=8 dp=0 taxonomies=product_cat:9,12+locations:30,31]
  • Verhalten - nur einen Wert:'kürzlich'. Beispiel: [woof_products Verhalten='kürzlich' pro_Seite=12 Spalten=3]
  • Bestellung unter - preis-desc, preis, popularität, bewertung, titel, rand, datum
  • Bestellung - ASC oder DESC
  • benutzerdefinierte_tpl - woof_products custom_tpl='woof_tpls/woo_tpl_1.php' ] - wenn es notwendig ist, seine möglichen Produkte in speziellen benutzerdefinierten Vorlage(wo woof_tpls ist Ordner innerhalb wp Themenordner oder seine untergeordneten Ordner). Gute Funktion für Entwickler und fortgeschrittene Benutzer.
  • tpl_index - [woof_products tpl_index="tpl_1"] - falls erforderlich seine möglichen Produkte in einer speziellen benutzerdefinierten Vorlage, die durch die Vorlage ODER Verbindererweiterung mit seinen eigenen Optionen erstellt wurde
  • anzeigen_bei_der_Suche - (von 1.2.2.2/2.2.2) Produkte anzeigen, wenn die Suche nur geht. Wenn keine Suchanfrage - Produkte werden ausgeblendet(funktioniert im Ajax-Modus)
  • get_args_onlywoof_products get_args_only=1] - gibt ein zusammengestelltes und vorbereitetes Array von Argumenten zurück, das für die WP_Query-Anfrage bereit ist. Wenn dieses Attribut gleich 1 ist, werden keine Produkte ausgegeben, da die WP_Query-Anforderung in diesem Fall nicht ausgeführt wird. Verwenden Sie es zum Beispiel auf die nächste Art und Weise:

Im Plugin vor wp_query arbeitet der nächste wp-Filter: https://products-filter.com/hook/woof_products_query/ - nützlich für Manipulationen mit Taxonomie-Beziehungen ...

 

WOOT - WooCommerce Aktive Produkte Tabellen